Fährmannsfest | 04. – 06.08.2017

Faehrmannsfest

Das Fährmannsfest ist sowohl das größte Open-Air-Musikfestival Hannovers als auch das Stadtteilfest Lindens! Das „kleine Woodstock“ bietet neben Livemusik genauso ein vielfältiges Kultur- und Kinderprogramm. Seit jeher bunt & friedlich sowie leise & laut.

Line Up

Die Abstürzenden Brieftauben (Fun-Punk aus Hannover)
Sondaschule (Ska-Punk aus Mühlheim/Ruhr)
Großstadtgeflüster (Elektro-Pop aus Berlin)
Fiddler’s Green (Irish-Speed-Folk aus Erlangen)
Banana Roadkill (Alternative Rock aus Hannover und Münster)
Monstagon (Groove Metal aus Hannover)
Passepartout (Rap, Soul, Jazz und Rock’n’Roll aus Hannover)
Bloc Safari (Ska, Funk und Reggae aus Peine)
Bakfish (Reggae und Rock aus Hannover)

Der Fährmannsfest-Park

Mitten im Herzen Hannover-Lindens, rund um den Zusammenfluss von Ihme und Leine sowie die beide Ufer verbindende Justus-Garten-Brücke, liegt in einer Grünanlage der Fährmannsfest-Park, dem ein „Ökologisches Open Air“-Konzept zugrunde liegt. Der Park öffnet an sechs Toren, an denen es zudem ausreichend Anschlussmöglichkeiten für Fahrräder gibt. Drei Kassen erleichtern den Zugang und halten das Festival-Gelände überdies frei von Zäunen.

Ein Fest im Park

  • Wir feiern ein faires, buntes statt braunes, ökologisches Open-Air-Festival und Stadtteilefest
  • viele Bühnen, Nischen und offene Plätze
  • internationale Gäste
  • respektvolle und freundliche Umgangsformen
  • Frische Musik und eine gute Party sowie ein bezahlbares Vergnügen
  • Zahlreiche Präsentationsmöglichkeiten für viele Menschen und Initiativen unterschiedlichen Geschmacks, Alters, Geschlechts sowie unterschiedlicher Nationalitäten

zu den Details

Fährmannsfest
4. – 8. August

Weddigenufer 30

Kommentar schreiben

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *