Internationaler Feuerwerkswettbewerb wird auf 2021 verschoben

Foto: Christoph Maier/Pyrophotos.com

Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit. Tickets für 2021 sind ab sofort hier erhältlich.

Auf Grund der Entscheidung des Bundes zur Absage von Großveranstaltungen bis einschließlich 31. August 2020, hat sich die Hannover Veranstaltungs GmbH (HVG) entschieden, den 30. Internationalen Feuerwerkswettbewerb 2020 auf das Jahr 2021 zu verschieben.

Wichtig: Die Tickets für die jeweiligen Termine behalten ihre Gültigkeit.

Das Motto „5 Termine – 5 Teams – 5 Kontinente“ des Jubiläumswettbewerbs bleibt bestehen.
Der bisher zu 65% ausverkaufte Wettbewerb wird damit in ursprünglich geplanter Länderreihenfolge im nächsten Jahr an folgenden Terminen stattfinden:
29. Mai 2021 – Australien
12. Juni 2021 – Asien
21. August 2021 – Europa
04. September 2021 – Afrika
18. September 2021 – Amerika

Hier geht es zum Ticketing