Staatsoper Hannover

Staatsoper HannoverStaatsoper Hannover

Das Opernhaus an der Georgstraße gehört zu den schönsten Gebäuden Hannovers. Der Prachtbau wurde 1845 bis 1852 nach einem Entwurf von Hofbaumeister Georg Friedrich Laves erbaut. Er diente zunächst als königliches Hoftheater, da dem König das Schlosstheater zu klein geworden war. Das spätklassizistische Gebäude mit seinen beiden großen Seitenflügeln besitzt zur Georgstraße hin einen Vorbau, auf dem sich die in Stein gemeißelten Abbilder von Dichtern und Komponisten tummeln.

Oper, Hannover

Der Spielplan von Oper und Staatsorchester umfasst Werke von Barock bis zur Gegenwart in herausragender Darstellung.

Opernplatz 1 | 30159 Hannover

Visit Hannover – Staatsoper

Kommentar schreiben