Hannover Living: Hannover Living Logo

Flohmarkt in der Altstadt

Ab dem 02. März 2024 sind wir zurück und dann heißt es wieder jeden Samstag  zwischen März und Oktober von 10 bis 18 Uhr Bummeln, Stöbern und Feilschen auf dem Altstadtflohmarkt am Hohen Ufer.

Der Flohmarkt Hannover in der Altstadt am Hohen Ufer ist ein traditioneller Trödelmarkt und weit über Hannovers Stadtgrenzen bekannt. Er ist von 10 bis 18 Uhr geöffnet (Verkäufer sollten ab 8 Uhr anwesend sein, Abbau darf ab 16 Uhr gestartet werden). Eine vorherige Anmeldung für Verkäufer ist nicht erforderlich. Schaut doch mal vorbei!

 

Altstadflohmarkt Hannover
© Isabell Adolf

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seit über 50 Jahren lädt der Flohmarkt in der Nähe vom Hauptbahnhof immer samstags zum Schlendern, Schauen und Feilschen in der Altstadt ein.

„Am Hohen Ufer“ – zwischen Schloss- und Goethestraße – präsentieren zahlreiche Händler ihr abwechslungsreiches Angebot. Neu- und Massenwaren werden nicht angeboten. Kunst und Kitsch, Trödel und Kram sind die Dinge, die die Besucher beim Flohmarkt am Leineufer erwarten. Hier findet ihr nicht nur ganze Truhen aus Großmutters Zeiten, sondern auch Bilder, Schmuck, Orden und Teppiche, edle Gläser, Comics, Schallplatten, CDs, Spielzeug oder Werkzeuge.

Ob als Käufer oder Verkäufer – mischt doch einmal beim bunten Treiben in der Altstadt am Leineufer mit!

Weitere Infos unter Visit Hannover – Altstadtflohmarkt

Teile diese Seite

WhatsApp
Email
Am Hohen Ufer

Am Hohen Ufer 3A, 30159 Hannover, Deutschland

Ähnliche Beiträge

Suche