Hannover Living: Hannover Living Logo

Gleis D Skatehalle

Rampensport & kultureller Austausch

Die Gleis D Skatehalle ist ein Projekt, um Raum für sportlichen, integrativen, interdisziplinären und kulturellen Austausch für alle zu schaffen.

Das zwischen der Nordstadt und Hainholz gelegene Gelände ist ein Ort, an dem alle Rollsportarten gemeinsam ihren Platz haben. Durch einen großzügigen Rampen-Indoorbereich, eine Street-Skatehalle und ein großes Außengelände könnt ihr hier zu jeder Jahreszeit eurem Sport nachgehen.

Hier könnt ihr auch als absolute Anfängerinnen und Anfänger vorbeikommen und euch einfach Equipment ausleihen, um eure ersten Runden auf dem BMX, Skateboard oder Scooter zu drehen. Die Halle bietet Workshops an und stellt ebenso einen idealen Ort für die Ausrichtung unvergesslicher Kindergeburtstage dar.

 

Wer steckt hinter Gleis D?

Hinter dem Projekt Gleis D steht der Verein zur Förderung von Jugendkultur und Sport e.V., der sich seit mehr als zwei Jahrzehnten dem Angebot eines Raums für Trendsportlerinnen und -sportler aller Altersklassen und Gesellschaftsschichten widmet. Die Führung des Vereins obliegt ehrenamtlich engagierten Jugendlichen und jungen Erwachsenen. Als anerkannter gemeinnütziger Verein und freier Träger der Jugendhilfe engagiert sich der Verein für die aktive Mitgestaltung in der Jugendarbeit und im Sportbereich.

Teile diese Seite

WhatsApp
Email

Diese Location befindet sich hier:

Hüttenstraße 22b
30165 Hannover

Öffnungszeiten

Montag:

Dienstag:

Mittwoch:

Donnerstag:

Freitag:

Samstag:

Sonntag

Geschlossen

15:00–21:00

15:00–21:00

Geschlossen

15:00–22:00

13:00–22:00

13:00–21:00

Suche