Hannover Living: Hannover Living Logo

Leibniz-Rundgang

Auf den Spuren des Universalgelehrten

Dieser kleine, dauerhafte Rundgang führt an alle Orte in Hannover, an denen Gottfried Wilhelm Leibniz lebte, wirkte und die heute noch an ihn erinnern. Kulturinteressierte können entlang von 10 Stationen auf dem Rundgang und 5 weiteren Stationen auf der Extra Tour auf den Spuren des Universalgelehrten wandeln.

Leibniz war im wahrsten Sinne des Wortes ein Universalgelehrter, denn er wirkte seiner Zeit in der Philosophie, Mathematik, Rechtswissenschaft, Geschichte und Politik mit. Auch heute ist er noch bekannt für seine Rechenmaschine und die Beschreibung des binären Systems mit null und eins, welches Grundlage der modernen Computertechnologie ist.

Wandelt auf den Spuren von Gottfried Wilhelm Leibniz und entdeckt auf dem Rundgang durch Hannover die Baudenkmäler und Orte, an denen Gottfried Wilhelm Leibniz zu seiner Zeit lebte und wirkte.

Die 10 Stationen des Leibniz-Rundgangs

Leibniz Rundgang, Leibniz-Fries am Neuen Rathaus

Leibniz-Fries am Neuen Rathaus

Der Leibniz-Fries an der Fassade des Neuen Rathaus zum Trammplatz zeigt wichtige Szenen aus der Stadtgeschichte von Hannover.
Leibniz-Rundgang, Leibniz-Denkmal Künstlerhaus

Leibniz-Denkmal am Künstlerhaus

Unter dem prachtvollen Kronleuchter in der Sophienstraße, vor dem Künstlerhaus, enthüllt sich den Betrachtern ein beeindruckendes Szenario. An der Fassade thront Gottfried Wilhelm Leibniz.
Leibniz-Rundgang, Leibniz-Denkmal am Opernplatz

Leibniz-Denkmal am Opernplatz

Am Opernplatz ist der Kopf des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz als goldig glänzender Bronzekopf nicht zu übersehen. Mit 2,5 Metern ist das Leibniz-Denkmal ein wahrer Hingucker.
Leibniz-Rundgang, Leibnizhaus Altstadt

Leibnizhaus

Im Jahr 1499 wurde ein prächtiges Bürgerhaus im Stil der Renaissance errichtet. Gottfried Wilhelm Leibniz verlegte im Zuge einer historischen Veränderung 1698 die Kurfürstliche Bibliothek hierher.
Leibniz-Rundgang, Leibniz-Grabstätte, Grab

Leibniz-Grabstätte

Das Grab des Universalgelehrten Gottfried Wilhelm Leibniz geriet lange Zeit in Vergessenheit und wurde erst während der Restaurierung der Kirche von 1902 bis 1904 wieder ans Tageslicht gebracht.
Leibniz-Rundgang, Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek

Mit einem Bestand von fast 2 Millionen Büchern, Zeitschriften und digitalen Medien zählt die Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek zu den größten Regionalbibliotheken in Deutschland.
Leibniz-Rundgang, Leibniz-Archiv

Leibniz-Archiv

Das Leibniz-Archiv, Teil der Gottfried Wilhelm Leibniz Bibliothek (GWLB), widmet sich der historisch-kritischen Gesamtausgabe von Leibniz' Schriften und Briefen.
Leibniz-Rundgang, Gottfried Wilhelm Leibniz Gegsellschaft, Gips Büste

Gottfried Wilhelm Leibniz Gesellschaft

Die 1966 gegründete Gottfreid Wilhelm Leibniz Gesellschaft verbindet verschiedene wissenschaftliche Disziplinen, um die Ideen von Leibniz zu fördern.
Landtag, Leineschloss

Leineschloss

Das historische Leineschloss in Hannover – wo Philosoph und Mathematiker Gottfried Wilhelm Leibniz einst als Bibliothekar und Hofrat wandelte, befindet sich heute der Niedersächsische Landtag.
Historischies Museum, Christian Wyrwa

Historisches Museum

Das „Historische Museum am Hohen Ufer“ umfasst die Abteilungen Stadtgeschichte, Landesgeschichte sowie Volkskunde Niedersachsens.

Weitere Informationen zum Leibniz Rundgang sowie den Faltplan zum Download gibt es hier.

 

Teile diese Seite

WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Stadtrundfahrt

Hop-On Hop-Off

Entdeckt Hannover mit dem Doppeldecker-Bus und Audioguide. Bei gutem Wetter fahrt ihr bei offenem Verdeck. Nutzt die verschiedenen Haltepunkte für individuelle Ausstiege oder bleibt bei eurer Rundfahrt ca. 1,5 Std. im Bus.

[MEHR LESEN]
Stadttouren 2024

Stadttouren 2024

Fahrrad, Kulinarik, Natur und Stadtgeschichte – bei den geführten Stadttouren könnt ihr Hannover so kennenlernen, wie es euch gefällt. Hier findet ihr alle Infos und Angebote zu den Stadttouren 2024 im Überblick.

[MEHR LESEN]
Hannover Häuser mit Graffiti

Kultur for free

Ihr seid kunstinteressiert, mögt Graffitis und wollt Hannover auf eigene Faust entdecken? Dann findet ihr hier Kultur for free, also kostenlose und spannende Themen rund um Kunst & Kultur in Hannover.

[MEHR LESEN]
Suche