Hannover Living: Hannover Living Logo

Historisches Museum

Das „Historische Museum am Hohen Ufer“, wie der offizielle Name lautet, wurde 1903 als „Vaterländisches Museum der Stadt Hannover“ gegründet. Es umfasst die Abteilungen Stadtgeschichte, Landesgeschichte sowie Volkskunde Niedersachsens.

Nachts ist das beleuchtete Zitat von Gottfried Wilhelm Leibniz an der Seite des Museums zur Leine am besten zu erkennen, welches aus der Monadologie des Universalgelehrten. Darin beschreibt er die Wechselwirkung von Geist und Materie.

 

Leibniz-Rundgang, Historisches Museum
(c) Christian Wyrwa

 

Die Sammlungen des Historischen Museums Hannover umfassen Objekte vom Mittelalter bis zur Gegenwart in einer großen Bandbreite. Zu den ursprünglichen Beständen kamen in den letzten Jahrzehnten Sammlungsbereiche zur Zeitgeschichte, zur Wirtschafts- und Technikgeschichte und zur Migrationsgeschichte hinzu.

Eine herausgehobene Rolle spielt das Museum auch als zentrales historisches Bildarchiv der Stadt Hannover. In der Sammlung befinden sich ca. 500.000 Stück Kulturgut und ein Fotobestand von mehr als 2.4 Mio. Bildern aus der Zeit von 1850 bis heute. Die Entwicklung von damals bis heute wird innen sehr anschaulich präsentiert, auch ein Leibniz-Porträt und einige seiner persönlichen Gegenstände gehören dazu.

 

Historisches Museum, goldene Kutsche

Teile diese Seite

WhatsApp
Email

Diese Location befindet sich hier:

Pferdestraße 6
30159 Hannover

Öffnungszeiten

Dieser Ort ist derzeit leider vorübergehend komplett geschlossen.

Suche