Hannover Living: Hannover Living Logo

Kioskcity

Szenetreff, Stehkneipe, Kaffeestand,
Mini-Supermarkt – Hannovers bunte Büdchen bieten alles,
was Menschen brauchen.
Kiosk Quasim in der Tulpenstraße, Ecke Engelbosteler Damm von außen

Kiosk Qasim am E-Damm

Kein Internetzugang Zuhause? Noch mal schnell etwas kopieren oder einen USB-Stick shoppen? Das Büdchen in der Tulpenstraße ist auf jeden Fall bestens ausgerüstet mit Bürobedarf.
Uni Kiosk in der Callinstraße von außen

Uni Kiosk Callinstraße

Notfallstation für Studi-WG's: Der Uni Kiosk in der Callinstraße verkauft Klopapierrollen einzeln für ein Euro das Stück. Und auch wenn sonst mal Not im Haushalt herrscht, ist er eine gute Adresse.
Gül's Kiosk von außen

Gül’s Kiosk auf der Limmerstraße

Gepflegte Kiosk-Kultur mit 15 Kühlschränken: In Gül's Kiosk kommt man mit jedem Getränkegeschmack auf seine Kosten. Besonders beliebt sind die heimischen Biersorten.
Kiosk zwischen Georgengarten und dem Großen Garten in der Herrenhäuser Straße 1

Kiosk an den Herrenhäuser Gärten

Idyllischer Imbiss: Flaneure, Stammgäste und Besucher der Königlichen Gärten werden an dem markanten Häuschen im Georgengarten mit Bockwurst, Brezeln, Brause und Bier versorgt.
Kiosk Flacon in der Calenberger Neustadt von innen

Kiosk Flacon

Kiosk Flacon in der Calenberger Neustadt ist vor allem eins: Nachbarschaftstreff! Ein eigener Instagramkanal informiert über Events. Und auch die Auswahl an Produkten ist enorm.
Kult-Kiosk Onkel Olli's in Hannovers Nordstadt

Kult-Kiosk Onkel Olli’s

Selbstgebrautes für Bierliebhaber: Der Kultkiosk an der Lutherkirche hat sich unter anderem als angesagtes Fachgeschäft für Craft Beer im Nordstädter Kiez etabliert.
Unser Kiosk auf der Limmerstraße

Unser Kiosk auf der Limmerstraße

Das kleine Fenster zum Glück: Hinter der Verlaufsluke am Anfang der Limmerstraße werden Frühaufsteher und Nachschwärmer schon ab 5 Uhr morgens bedient. Ein fröhliches Prost auf das Limmern!
Pfarrland Kiosk in Linden-Limmer, mit Sitzbänken und Bücherkisten

Pfarrland Kiosk in Linden Nord

Am Pfarrland Kiosk trifft man sich auf einen netten Plausch zu frisch gezapftem Kaffee oder Kakao mit Schuss. Stammkunden genießen ihr Flaschenbier traditionell an den überdachten Stehtischen.
Kiosk am Kröpcke

Kiosk am Kröpcke

Der Kiosk-Klassiker steht am Kröpcke wie ein Fels in der Brandung – mitten im tosenden Passantenverkehr. Zehntausende strömen dort täglich vorbei um sich mit Kleinigkeiten zu versorgen.
Gottfried’s Feinkiosk am Holzmarkt. Im Innenraum laden Omas alte Polstersessel zum Verweilen ein.

Gottfried’s Feinkiosk

Stylisch, nachhaltig und mit einzigartiger Atmosphäre: In Gottfried’s Feinkiosk kann man sich zu Birnenpunsch, Hafermilchcappuccino oder hippen Limos in Omas alte Polstersessel plumpsen lassen.
Kiosk auf der Königsworther Straße mit Flaschensortiment im Fenster

Kiosk auf der Königsworther Straße

Am Büdchen auf der Königsworther Straße lädt eine kleine Sitzbank vor dem Fenster das Laufpublikum zum Verweilen ein.
Shisha-Sortiment im Kiosk Suleimann, Schaumburgstraße Herrenhausen

Kiosk Basil Suleiman

Frischer Kaffee zum Klönschnack: Kiosk Basil Suleiman in der Schaumburgstraße versorgt Herrenhausen mit Heißgetränken, einem großen Shisha-Sortiment und einer Vielfalt an aromatisierten Tabaksorten.

Teile diese Seite

WhatsApp
Email

Ähnliche Beiträge

Suche